Aktuell
Berichte 2017
Berichte 2016, 2015
Berichte 2014
Berichte 2013
Berichte 2012
DSL VDSL für Stockhausen
Berichte 2011
Berichte 2010
Berichte 2009
Diaschau 20 Jahre HV
 Der Verein
Vorstand, Impressum, Kontakt
Mitglied werden
 Begegnungsstätte nutzen
Fahrradverleih in Stockhausen
Gästebuch
Anfahrt

Berichte 2012


Samstag,      8. 12. 2012 18 Uhr  Adventssingen der Kirchengemeinde
                      auf der Deele des Hofes Meyer, Stockhausen  



Sa./So. 1. - 2. 12. 2012 Blasheimer Adventsmarkt



8. 11. 2012 Bläsersextett auf der Deele des Hofes Meyer

              















Donnerstag, 01. 11.  2012 10 Uhr
            Stockhauser Frühstück in der Begegnungsstätte



Samstag,     20. 10. 2012 Grüneinsatz

Samstag,     29. 09. 2012 Apfelsaftpressen
 





Sonntag, 16. 09. 2012
Fahrradausflug zum Abschluß der Köhlertage nach Varl







Do.-So.   06.-09. 09. 2012     443. Blasheimer Markt 

Samstag,     25. 08. 2012 Festakt 100 Jahre TV Grüne Eiche Stockhausen   

Sonntag,      19. 08. 2012 Bierbrunnenfahrt   
 

Samstag, 11. 08. 2012                Stockhauser Markt
                                      Aktion Bunter Rasen: 100 Jahre TV Grüne Eiche











20 tatkräftige Stockhauser Bürger fanden sich am Samstag, den 4.8.2012 ein zum Grüneinsatz rund um die Begegnungsstätte. Der Sandkasten wurde erneuert, Rasen und Hecken wurden getrimmt und ein Fundament für eine neue Beleuchtung im Vorplatzbereich wurde gelegt.
Alles wurde auf Hochglanz gebracht für den Stockhauser Markt


19. Gottesdienst im Telgtengarten am 30. Juni 2012



Bei wunderbarem Sommerwetter fand sich eine große Gemeinde zum gemeinsamen Gottesdienst im Tegtengarten am alten Gutsfriedhof der Familie von der Recke in Stockhausen. Die Freude über einen gemeinsamen Gottesdienst  der Petrusgemeinde der SELK in Stockhausen und der großen Kirchengemeinde der Ev. Landeskirche an der Marienkirche in Blasheim lockte nach vielen Jahren getrennter Wege eine große Schar Stockhauser und Blasheimer Bürger an. Ein gemischter  Posaunenchor der beiden Kirchengemeinden umrahmte musikalisch    Gottes Wort und Gottes Segen. Pastor Stork und Pastor Reitmayer teilten Gebet, Verkündigung und Segen christlich brüderlich. Unter den großen Bäumen  lauschten die Menschen andächtig der Predigt Pastor Storks zur Stellung Gottes in der Natur, während ein leiser Wind die Menschen erfrischte und die Krähen versuchten, ihre Stimmen einzubringen. Die Gemeinde lohnte diese überzeugende Eintracht mit frohem Gesang und einer ordentlichen Kollekte, die für das Pflegehaus Obernfelde gesammelt wurde. Nach kurzem Marsch zur Begegnungsstätte an der alten Schule gab es Kaffee und frischem Kuchen aus dem Backhaus. Alt und Jung plauderten über Stockhausen, das Wetter, die schönen Kirchfeste und den kommenden Urlaub..     



Samstag, 23.-24.06. 2012 Gartenimpressionen  mit Musik
                                                           bei G.-H. Niemeyer, Unterm Dorf 10

                          Sa  18.00 Uhr Gartenführungen
                                19.30 Uhr Ein Abend mit Musik
                                                 (die Violin Sounds von Klezmer bis Klassik)
                          So 14–18 Uhr Gartenführungen, Musik, Kaffe und Kuchen








Samstag,     16. 06. 2012 10 Uhr Grüneinsatz 

Donnerstag,  17. 05. 2012 Radtour des TV Grüne Eiche



Dienstag, 08. 05. 2012         Information zum schnellen Internet für Stockhausen
                                                               in der Begegnungsstätte




Sonntag,       06. 05. 2012 14 -18 h Backtag an der Begegnungsstätte








Freitag,         20. 04. 2012 14 h Grüneinsatz

Freitag,         13. 04. 2012 17 h Aktion Saubere Landschaft
                                                    Feuerwehrgerätehaus Stockhausen
 



Mit dem Stockhauser Nachmittag wurde in Stockhausen der Frühling begrüßt. Nach Frühlingsliedern, begleitet von Elke Kahre am Akkordeon und einem Kanon, geleitet von Alexander Niemeyer zeigten vier Stockhauser Kinder unter Leitung von Maren Wulff in einer kleinen Theateraufführung, wie man sich schwierigen Rechenaufgaben erfolgreich stellt. Großer Beifall war ihnen sicher. 


Irmgard Horstmeier verteilte die druckfrischen „Herzlichen Geschichten aus Stockhausen“, die jetzt vom Ladenteam der Stockhauser Vitrine als Büchlein hergestellt wurden, an die jungen Autoren. Stolz sind die Stockhauser auf ihre Kinder, die mit ihren Geschichten einen Glanzpunkt im die  Dorfwettbewerb 2011 gestaltet hatten. Man kann die „Herzlichen Geschichten“ freitags in der Stockhauser Vitrine erwerben.


Nachdem sich alle bei Kaffee und Kuchen aus dem Dorfbackofen gestärkt hatten, lauschten sie höchst konzentriert den Ausführungen des Dorfchronisten und Ortsheimatspflegers Gerd H. Niemeyer zu den Geschichten und Berichten der 25. Ausgabe der Stockhauser Blätter. Mit diesen Blättern hat Gerd H. Niemeyer den Stockhausern ein Bild ihre Dorfes mit seinen Menschen, ihren Häuser, Höfen, Wäldern und Feldern geschenkt. In den 25 Heften hat er ihrer Heimat ein gedrucktes Abbild erschaffen. Der neue Vorsitzende des Heimatvereins, Dr. Martin Kühhirt, dankte ihm dafür ganz herzlich und unterstrich seine Freude über den Plan einer neuen Gesamtausgabe aller 25 Stockhauser Blätter.


















Die Grüneinsatztruppe beobachtet fasziniert .......

wie Susanne Bartens-Korn dem alten Apfelbaum die Krone lichtet


Am 17. Februar 2012 fand die Hauptversammlung des Heimatvereins Stockhausen in der Begegnungsstätte statt.
Umfangreiche Arbeiten am Häuper Hagen, an der Begegnungsstätte und an den Anlagen im Telgtengarten wurden gemeinsam in der Ideenwerkstatt geplant und anschließend umgesetzt. Mit Freude und Stolz über die gemeinsame Leistung wurde ein erster Preis im Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ 2011 auf Kreisebene entgegengenommen..
In diesem Jahr freuen wir uns auf den Stockhauser Nachmittag mit der Vorstellung des 25. Stockhauser Heftes durch Gerd Heinrich Niemeyer. Weitere Höhepunkte 2012 in Stockhausen werden die Gartentage mit Musik, der Stockhauser Markt. und die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen des Stockhauser Turnvereins „Grüne Eiche“ sein.
Die Umbauarbeiten an der Begegnungsstätte und die Neuerungen im Sportplatzbereich sind die wichtigsten anstehenden Arbeiten für den neuen gestärkten Vorstand.

Für 20 Jahre treue Mitgliedschaft wurden mit der Vereinsnadel ausgezeichnet:
Günter Hoffmann und Gabriele Holste.
Aus dem Vorstand verabschiedeten sich Susanne Bartens-Korn, Werner Niemeyer und Karl-Hermann Blaue.

Der Vorstand wurde neu gewählt:
Vorsitzender: Dr. Martin Kühhirt
Stellv. Vorsitzende: Helene Braun-Meyer
Kassiererin: Ulrike Blaue
Schriftführerin: Wiltrud Kühhirt
Beisitzer/innen: Rita Plümer, Dieter Köster, Alexander Niemeyer, Marion Nunnenkamp, Juliane Piene, Dieter Riepe
Ortsheimatpfleger: Gerd-Heinrich Niemeyer

Der neue Vorsitzende dankte Susanne Bartens-Korn für ihre 20-jährige intensive Mitarbeit im Vorstand und als Vorsitzende. Als Fachfrau für alles Grüne hat sie ganz wesentlich die Dorflandschaft mit entwickelt und gepflegt. Bei allen Aktivitäten des Heimatvereins war sie von Anfang an mit großem Engagement und viel Herzblut dabei. Ebenso hat Werner Niemeyer mit viel Tatkraft und mit seinem prächtigen Trecker dem Dorf Stockhausen zu seinem Glanz verholfen. Auch Karl-Hermann Blaue war seit der Aufbauphase immer dabei und hat sich insbesondere im letzten Jahr sehr für die Weiterentwicklung des Heimatverein eingesetzt.























Hintere Reihe:
Alexander Niemeyer, Dieter Köster, Dieter Riepe, Gerd-Heinrich Niemeyer,
                                                          Ulrike Blaue, Marion Nunnenkamp, Helene Braun-Meyer
Vordere Reihe:
Dr. Martin Kühhirt, Wiltrud Kühhirt, Werner Niemeyer, Juliane Piene,
                                                        Susanne Bartens-Korn, Gabriele Holste, Günter Hoffmann
nicht auf dem Bild: Rita Plümer